SHOP - BÜCHER

 

 

 

Feuerwehren der Region –

 

 

Einsatzfahrzeuge im östlichen Ruhrgebiet-

 

Das Ruhrgebiet ist der größte Ballungsraum Deutschlands. Über fünf Millionen Einwohner leben auf einer Fläche von rund 4435 Quadratkilometern. Das Zentrum des „Ruhrpotts“ wird im Wesentlichen von mehreren zusammengewachsenen Großstädten gebildet. Durch die starke Industrialisierung und die damit einhergehende dichte Besiedlung wurden und werden besondere Anforderungen an die Feuerwehren gestellt.

 

Aufgrund der Größe des „Reviers“ mit 53 Städten und Gemeinden und deren Wehren wird das Buchprojekt „Feuerwehren der Region - Einsatzfahrzeuge im Ruhrgebiet-“ in zwei Bände aufgeteilt. Nachdem im ersten Teil bereits der westlich liegende Bereich behandelt wurde, findet man in diesem abschließenden Band die östliche Region mit den Städten Bochum, Dortmund, Hagen, Hamm und Herne sowie den Kreisen Ennepe-Ruhr, Recklinghausen und Unna. Nahezu 550 Abbildungen von Feuerwehrfahrzeugen in der Zeit von 1945 bis heute werden hier gezeigt und beschrieben. Bedingt durch die große Auswahl an Bildmaterial war es leider nicht immer möglich, jedes sicherlich interessante Fahrzeug zu berücksichtigen. Den Schwerpunkt bilden hierbei die neu beschafften Einheiten, aber auch altgediente Klassiker kommen nicht zu kurz. Durch die Sortierung / Darstellung nach Fahrzeuggruppen im Alter aufsteigend ist dieses Werk hervorragend geeignet, Vergleiche bezüglich der Konzeption und Taktik der einzelnen Feuerwehren zu ziehen.

 

 

 Autor: André Streich

 

 

 

Hardcover

 

 

 

208 Seiten

 

 

 

Format 170 mm x 240 mm

 

 

26,80 Euro

 

 

 

 

Feuerwehren der Region - Einsatzfahrzeuge im östlichen Ruhrgebiet

 

 

Hardcover

 

208 Seiten

 

Format 170 mm x 240 mm

 

Nahezu 550 Abbildungen

26,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

 

 

Feuerwehren der Region –

 

 

 

Einsatzfahrzeuge im westlichen Ruhrgebiet-

 

 

 

 

 

 

 

Das Ruhrgebiet ist der größte Ballungsraum Deutschlands. Über fünf Millionen Einwohner leben auf einer Fläche von rund 4435 Quadratkilometern. Das Zentrum des „Ruhrpotts“ wird im Wesentlichen von mehreren zusammengewachsenen Großstädten gebildet. Durch die starke Industriealisierung und die damit einhergehende dichte Besiedelung wurden und werden besondere Anforderungen an die Feuerwehren gestellt.

 

 

 

Aufgrund der Größe des „Reviers“ mit 53 Städten und Gemeinden und deren Wehren wird das Buchprojekt „Feuerwehren der Region - Einsatzfahrzeuge im Ruhrgebiet-“ in zwei Bände aufgeteilt. Im ersten Teil wird zunächst der westlich liegende Bereich mit den Städten Bottrop, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen sowie dem Kreis Wesel behandelt. In diesem Bildband werden etwa 470 Abbildungen von Feuerwehrfahrzeugen in der Zeit von 1945 bis heute abgebildet und beschrieben. Den Schwerpunkt bilden hierbei die neu beschafften Einheiten, aber auch altgediente Klassiker kommen nicht zu kurz. Durch die Sortierung / Darstellung nach Fahrzeuggruppen im Alter aufsteigend ist dieses Werk hervorragend geeignet, Vergleiche bezüglich der Konzeption und Taktik der einzelnen Feuerwehren zu ziehen.

 

 

 

 Autor: André Streich

 

 

 

Hardcover

 

 

 

208 Seiten

 

 

 

Format 170 mm x 240 mm

 

Buch "Feuerwehren der Region -Einsatzfahrzeuge im westlichen Ruhrgebiet-"

 

 

VERGRIFFEN

0,00 €



 Hagener Hilfsorganisationen –Die Einsatzfahrzeuge-“.

 

70 Jahre Krankenwagen & Co in Hagen.......

 

Die Einsatzfahrzeuge der fünf „privaten“ Hagener Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst bilden den Ausgangspunkt für diesen Bildband. Zeitlich begrenzt ist diese Abhandlung auf Kraftfahrzeuge, die zwischen 1945 und 2015 in Dienst gestellt wurden. In Wort und Bild gezeigt werden solche Einsatzfahrzeuge, die in der Regel mit Sondersignalanlagen ausgestattet waren oder sind, hier sind insbesondere die Bereiche Katastrophenschutz, Rettungs- und Sanitätsdienst, Medizinischer Transportdienst, Hausnotrufdienst und Wasserrettung zu nennen.

 Autor: André Streich

Hardcover

Format 17cm x 24 cm

144 SeitenEtwa

250 Abbildungen

 

Buch "Hagener Hilfsorganisationen -Die Einsatzfahrzeuge-"

Hardcover

Format 17cm x 24 cm

144 Seiten

Etwa 250 Abbildungen

19,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1


Feuerwehren in Hagen

Band 1

Die Kraftfahrzeuge

 

 

 

in sorgfältiger und jahrelanger Recherche hat der Autor André Streich ein Standardwerk zum Fahrzeugpark der Hagener Feuerwehren zusammengetragen. Sein Buch präsentiert mit zahlreichen – zum Teil noch nie veröffentlichten – Abbildungen ein vollständiges, nach Fahrzeuggruppen geordnetes Verzeichnis, das neben der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehr auch die Werk- und Betriebsfeuerwehren von Varta/Hawker, Hoesch/ThyssenKrupp, Klöckner, Zwieback-Brandt und Stora-Kabel umfasst.

 

 

 

Ergänzt werden die Abbildungen, die selbstverständlich auch den aktuellen Fahrzeugpark erfassen, durch präzise Texte mit technischen Angaben und Erläuterungen. Das chronologische Fahrzeugverzeichnis der Hagener Wehren mit seinen qualitativ hochwertigen Abbildungen wird so zu einem faszinierenden Nachschlagewerk für Fahrzeugfans, Feuerwehrhistoriker, Modellbauer und Heimatforscher.

Erschienen im ardenkuverlag.

Hardcover

256 Seiten

210 mm x 255 mm

 

 

 

Buch "Feuerwehren in Hagen, Band 1 -Die Einsatzfahrzeuge-"

 Erschienen im ardenkuverlag im Jahr 2011

Autor André Streich

Hardcover

256 Seiten

Format 210 mm x 255 mm

32,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Rezension Feuerwehrmagazin

Rezension BRANDSCHUTZ Deutsche Feuerwehrzeitung




Feuerwehren in Hagen

Band 2

 

Fahrzeuge

Einsätze

 Unterkünfte

 



 

Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Hagener Berufsfeuerwehr im September 2013 präsentiert der Autor in bekannter Akribie
in chronologischer Reihenfolge die Einsätze sowie Wachen und Gerätehäuser der Hagener Feuerwehren, zu denen nicht nur die Berufs- und die Freiwillige Feuerwehr, sondern auch die Werk- und Betriebsfeuerwehren im Stadtgebiet gehören. Schwerpunktmäßig steht hier, wie schon im Band 1, die Technik im Vordergrund, daneben wird aber auch die Arbeit der Einsatzkräfte beleuchtet.

 

Der größte Teil der Fotoauswahl besteht aus bisher unveröffentlichtem Bildmaterial vergangener Tage, aber auch die Gegenwart findet gebührende Erwähnung. Schließlich knüpft der zweite Band mit der Darstellung der in der Zeit von 2011 bis April 2013 in Dienst gestellten Fahrzeuge an die umfassende Dokumentation des Fuhrparks der Feuerwehr im ersten Band an. Ein „Muss“ für jeden Modellbauer, Heimatforscher und Feuerwehrinteressierten. Erschienen im ardenkuverlag.

 

208 Seiten

Hardcover

210 mm x 255 mm

 

Buch "Feuerwehren in Hagen, Band 2 -Fahrzeuge - Einsätze - Unterkünfte -"

Autor André Streich

208 Seiten

Hardcover

Format 210 mm x 255 mm

29,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Rezension Feuerwehrmagazin

Rezension VDF NRW

Rezension BRANDSCHUTZ



 

Feuerwehr Dortmund

 

- Einsatzfahrzeuge im Wandel der Zeit-

 

Band 1

 

 

Im Jahr 2013 ist die Berufsfeuerwehr Dortmund 112 Jahre alt geworden. Grund genug, um auf die Einsatzfahrzeuge der Dortmunder Feuerwehr anlässlich dieses Jubiläums mit der prägenden Zahl 

„eins-eins-zwei“ etwas näher einzugehen. 

In den kommenden Bänden werden nahezu alle Kraftfahrzeuge, die die Feuerwehr Dortmund nach Ende des Zweiten Weltkrieges in Dienst gestellt hat, in Wort und Bild vorgestellt.

Im ersten von zunächst zwei geplanten Bänden wird insbesondere auf die Fahrzeuge im Brandschutzdienst sowie auf die für die technische Hilfeleistung benötigten Fahrzeuge eingegangen. Ziel ist es, möglichst jedes Fahrzeug in Wort und Bild zu präsentieren, selbstverständlich mit allen notwendigen technischen Angaben sowie au die Dortmunder Besonderheiten.

Im zweiten Band soll neben dem umfassenden Wechselladerprogramm, bei dem die Dortmunder Berufsfeuerwehr Anfang der 1970er Jahre bundesweit Pionierarbeit leistete, auch der Rettungsdienst nicht zu kurz kommen, weiterhin werden hier die Fahrzeuge des Umweltschutzes und die der Flughafenfeuerwehr, die faktisch als Wache 7 der Dortmunder Feuerwehr geführt wird, dargestellt. Schließlich ist den Löschbooten der Dortmunder Berufsfeuerwehr ein eigenes Kapitel gewidmet.

Nach langer Recherche präsentiert der Autor somit ein Nachschlagewerk, in dem, neben dem aktuellen Fahrzeugpark, teilweise noch nie veröffentlichte historische Aufnahmen gezeigt werden. Dadurch wird dieses Buch zu einer faszinierenden Lektüre für alle, denen die Feuerwehr am Herzen liegt.

Buch "Feuerwehr Dortmund -Einsatzfahrzeuge im Wandel der Zeit- Band 1"

35,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1


Feuerwehr Dortmund

 

- Einsatzfahrzeuge im Wandel der Zeit-

 

Band 2

 

Im zweiten Band der Buchreihe "Feuerwehr Dortmund - Einsatzfahrzeuge im Wandel der Zeit" bschäftigt sich der Autor André Streich mit den Nachkriegsfahrzeugen des Rettungsdienstes der Dortmunder Feuerwehr, den Wechselladern, der Gerätewagen sowie den Personenkraft-, Lastkraft- und Kommandowagen. Zusätzlich wird die Geschichte der Feuerlöschboote beleuchtet. Ebenso werden die Fahrzeuge der Flaughafenfeuerwehr vorgestellt. Auch die Betriebs- und Werkfeuerwehren, die es in Dortmund gab und gibt, werden in diesem Band berücksichtigt. Dabei werden u.a. die zahlreichen alten Fahrzeuge der ehemaligen Zechen- und Kokerei-Löschtrupps, die schon vor etlichen Jahrzehnten von der Bildfläche verschwanden, präsentiert. Ergänzt wird die Darstellung um die Fahrzeuge, die seit dem Erscheinen des ersten Bandes neu in Dienst genommen wurden, wozu u.a. die neue HLF-Generation und der Feuerwehrkran gehören.

 

Autor: André Streich

Erschienen Dezember 2016 im ardenkuverlag

288 Seiten

Format 210 mm x 255 mm

Buch "Feuerwehr Dortmund -Einsatzfahrzeuge im Wandel der Zeit- Band 2"

32,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1